JUGENDFUSSBALL IM BEZIRK ALB  

TAG DES KINDERFUßBALLS

 

Tag des Kinderfußballs am Samstag, den 04. Juni 2016 (Turnierverbot für Jahrgang 2007-2008)

Anmeldung im Anhang. Für F-Junioren ab Jahrgang 2007-2008.
NEU: Es dürfen alle Kinder mitmachen.
Vereine, Schule und Eltern bitte anmelden (2007er/2008er)

Veranstaltungsorte: Hayingen, Pfullingen, Entringen, Belsen

Bilder vom Tag des Kinderfußballs in unserer Bildergalerie.

Tag des Kinderfußballs am Samstag, den 13. Juni 2015 (Turnierverbot für F-Junioren, E-Junioren)

Unbegrenzte Teilnehmerzahl melden an Eberhard Griesinger. z. Bsp:
FC Sonne meldet für Spielort Pfullingen vormittags 3 Spieler und nachmittags 9 Spieler.
Trainer muss nicht anwesend sein.
Gemischte Meldung von F- und E- Junioren möglich.

Veranstaltungsorte:  TGV Entringen, BFC Pfullingen, SV Hayingen

Anmeldung im Anhang


Bilder vom Tag des Kinderfußballs in unserer Bildergalerie.

Ein kleiner Bericht:
Der „Tag des Kinderfußballs“ ist immer wieder eine tolle und auch lohnende Veranstaltung für die jungen Kicker. Seit Anfang der 1990er Jahren wird dieser besondere Fußballtag vom Württembergischen Fußballverband (wfv) für die Kinder und Vereine angeboten. Oftmals sind die Fußballeltern überrascht, „dass es auch sowas gibt!“ Zu oft ist noch der Leistungsgedanke im Kinderfußball vorhanden. Unter dem Motto „Erlebnis statt Ergebnis“ findet nun schon zum dritten Mal in Folge dieser Tag beim TSV Hayingen statt. Hier bereitet Jugendleiter Guido Kinzelmann mit seinem Team beste Voraussetzungen für eine reibungslose und schöne Veranstaltung.

Angelehnt an den Straßenfußball spielt die eine Hälfte der Kinder ein 4 gegen 4 Match. Die Spielfeldgrößen sind dem Alter entsprechend angepasst. Dabei treten nicht die teilnehmenden Vereine gegeneinander an, sondern die Kicker werden für jeden Durchgang immer wieder in neue Teams gelost. So findet in der Regel eine schöne Durchmischung statt. Auf den Feldern sucht man auch vergebens einen Schiri. Diese Aufgabe übernahmen die Kicker selbst. Parallel dazu durchläuft die andere Hälfte der Kicker einen variantenreichen Geschicklichkeitsparcours. Hier stellten sich die Kinder den verschiedensten koordinativen Aufgaben, wie: Seilspringen, Wasser transportieren, Zielwerfen oder auch Pendeln ausweichen. Nach der Hälfte der Zeit wurde gewechselt, so dass alle Kicker zum Fußballspielen kamen. Über den ganzen Tag verteilt konnten so über 160 Fußballer, darunter auch 8 Mädchen, dieses Angebot genießen.

Abgerundet wird der „Tag des Kinderfußballs“ wie immer mit einer schönen Verlosung. Als Hauptpreis kamen diesmal Eintrittskarten für den U19- und U20- ELITE CUP in den Lostopf. Gewinner waren aber durchweg alle Kicker. Neben dem besonderen Fußballerlebnis erhielten alle Kinder noch ein T-Shirt vom Hauptsponsor ARAG und die obligatorische Medaille, die beim Abspielen der Champions-League-Hymne umgehängt wurde.

Tag des Kinderfußballs am Samstag, den 28. Juni 2014 (Turnierverbot für Bambini, F-Junioren, E-Junioren)

Veranstaltungsorte:
TGV Entringen, BFC Pfullingen, SV Hayingen

Teilnehmerzahl:
An jedem Veranstaltungsort wird auf zwei Sportplätzen gleichzeitig gespielt. (Auf einem Sportplatz findet das Fußballspiel 4 : 4 statt und auf dem anderen Sportplatz findet zur gleichen Zeit die Spielstraße statt.) Insgesamt können pro Veranstaltungsort 160 Kinder teilnehmen.

Anmeldeformular zum Tag des Kinderfußballs im Anhang.


Bilder vom Tag des Kinderfußballs in unserer Bildergalerie.
Ausführlicher Bericht vom TdK in Hayingen von Fr. Zeller-Rauscher.


Der Tag des Kinderfußballs fand am 08.06.2013 statt (Austragungsorte: Entringen, Hayingen, Walddorf).
Jeder Spieler bekam eine Medaille, jedes Kind spielte mit beim 4-gegen-4 Turnier ohne Schiedsrichter.
Bilder von den Spielorten Entringen, Walddorf und Hayingen in unserer --> Bilderalbum <-- .



Sehr geehrte Damen und Herren,

am Samstag, 08.06.2013, führt der Württembergische Fußballverband seinen „Tag des Kinderfußballs“ durch. Hierzu lädt der Verbandsjugendausschuss F-Jugendliche und Bambini-Jugendliche recht herzlich ein.

Samstag, 08. Juni 2013
Jahrgang 2003/2004: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Jahrgang 2005/2006/2007: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

An diesem Wochenende finden keine F- und Bambini-Jugend-Meisterschafts- und Freundschafts-Spiele statt.

Veranstaltungsorte: Hayingen, Walddorf, Entringen

Teilnehmerzahl:
An jedem Veranstaltungsort wird auf zwei Sportplätzen gleichzeitig gespielt. (Auf einem Sportplatz findet das Fußballspiel 4 : 4 statt und auf dem anderen Sportplatz findet zur gleichen Zeit die Spielstraße statt.) Insgesamt können pro Veranstaltungsort 160 Kinder teilnehmen.

Anmeldung:
Auf dem beigefügten Meldebogen ist mitzuteilen, ob der Verein am „Tag des Kinderfußballs“ teilnimmt oder nicht. Abgabetermin ist der 15. Mai 2013.
Nach erfolgter Meldung erhält der Verein eine endgültige Einladung mit Zeitplan und Programm.
 
Bitte informieren Sie die Trainer und Betreuer umgehend über diese Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard Griesinger

Bilder aus Entringen, Hayingen und Rommelsbach im Anhang.

Nach dem Motto „Erlebnis statt Ergebnis“ fand der Tag des Kinderfußballs in Rommelsbach satt. Dort tummelten sich zwischen 9.00 und 16.00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein 160 Kinder. Viele Helferinnen und Helfer des SV Rommelsbach haben dazu beigetragen, dass dieser Tag ein Erlebnis für die Kinder wurde. An dieser Stelle ein „Herzliches Dankeschön“ an das Team aus Rommelsbach.

Tag des Kinderfussballs bei herrlichem Wetter und tollen Spielen.

An jedem Ort waren ca. 80 F-Junioren und Bambinis am Start, gespielt wurde in Pfronstetten mit Instruktor Martin Vöhringer, in Entringen mit Steven Schanz und in Rommelsbach mit Ottmar Glassmann (Bilder im Anhang)

Zum 16ten Mal fand diese Veranstaltung in Verbindung mit dem wfv statt, an drei Orten (Pfronstetten, Mittelstadt und Belsen) waren jeweils 160 Jugendliche vor Ort. Wie jedes Jahr sind die Altersbereiche der E- und F- Junioren im Einsatz bei der Spielstraße und bei dem Spiel 4 : 4.

Seit April 2008